Geschenke schnell verschließen & dekorieren – 5 Tipps

Vorgefertigte Schleife
Selbstklebende Geschenkdeko Schleifen-Clip für Geschenke
Wie Sie Geschenke besonders schnell verpacken und dekorieren – so geht‘s
Gerade das Verpacken von Geschenken braucht meist Zeit, damit die Aufmerksamkeit auch optisch Freude bereitet. Mit praktischen Schleifen, Verschlüssen und Dekomaterialien verschließen bzw. verzieren Sie Ihre Verpackung aber im Nu. Mit unseren fünf Tipps verpacken Sie Ihre Geschenke ganz entspannt – ob im klassischen Geschenkpapier, Beutel oder Präsentkorb.

Ob Sie Ihre Ware bereits als Geschenk verpackt anbieten oder Sie beim Kauf als Service verpacken: Gerade zur umsatzstarken Weihnachtszeit unterstützen ansprechende Verpackungen Ihr Geschäft. Doch zu dieser «Hochsaison» sind zeitliche Ressourcen oft knapp. Schnell und zugleich ansprechend verpacken Sie dank folgender Tipps:

Tipp 1: Dekorieren und Verschließen in einem

Geschenkschleife mit ClipBesonders praktisch ist Verpackungsmaterial, das zwei Funktionen auf einmal erfüllt. Solche sogenannten Convenience-Verpackungen gibt es auch für Geschenke – in Form von Schleifenclips. Dank des Verschlussstreifens sind gerade Beutel oder auch Folien, wenn Sie z.B. einen kleinen Korb darin verpacken, schnell geschlossen. Ist an dem Streifen direkt eine Schleife angebracht – entweder aus Textil oder in natürlicher Bast-Optik –, ist Ihr Produkt auch gleich mit einem wahren Hingucker versehen. Sie sparen sich zum einen ein zusätzliches Accessoire zum Verzieren und zum anderen Zeit, denn Verschließen und Dekorieren ist in einem Arbeitsschritt erledigt. Zudem lassen sich die Schleifen individuell bedrucken – so stärken Sie zusätzlich Ihre Marke.

Tipp 2: Schleifen leicht gemacht

Band mit DrahtkanteWas wäre das klassische Geschenk auch ohne eine Schleife? Wer nicht auf die Clips aus Tipp 1 zurückgreift, legt mit einem Band selbst Hand an. Auch dafür gibt es praktische «Helferlein». Zum einen haben Sie die Möglichkeit, ein Stoffband mit Drahtkante zu verwenden. Dieser Draht lässt sich sehr einfach biegen bzw. formen und sorgt dafür, dass Schleifen immer in Form bleiben. Ideal, wenn Sie mit einem Stoffband sehr kunstvoll und hochwertig verpacken möchten.

Schleife am GummibandWer sich eine noch einfachere und schnellere Lösung wünscht, greift am besten auf unsere vorgebundene Schleife zurück, die schon an einem Band befestigt ist. Da es sich um ein flexibles Gummiband handelt, sind Sie vom Umfang des Geschenks sehr variabel und können den Verschluss für eine Vielzahl von Verpackungen nutzen – ob Sie damit nun eine Pralinenverpackung, ein Präsent im Geschenkpapier oder eine Kissenverpackung umwickeln.

Tipp 3: Ein Band – mehrere Farben

Mehrfarbiges GeschenkbandEine Schleife aus Bändern in mehreren Farben ist ein wahrer Hingucker. Doch es kostet Zeit, die passende Kombination an Farben zu wählen und alle in der gleichen Länge abzuschneiden. Die Lösung: mehrfarbige Bänder nutzen. Unser Naturbast MULTICOLOR verfügt über fünf Farben pro Rolle, die Sie gemeinsam abrollen. Einmal das Band auf die gewünschte Länge ziehen und abschneiden – schon haben Sie in nur einem Arbeitsschritt ein fünffarbiges Geschenkband. Das reine Naturprodukt entspricht zudem ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken und Sie erhalten eine trendige Geschenkverpackung.

Tipp 4: Clever und dekorativ kleben

Rosette zum AnklebenIhr Geschenk benötigt keinen Verschluss durch ein Band oder Clip, sondern ist bereits verschlossen? Sie suchen lediglich noch ein Dekoelement wie eine Schleife, Rosette oder auch passend zu Weihnachten einen Stern oder eine Schneeflocke? Besonders praktisch sind dafür Dekomaterialien, die mit einem Selbstklebepunkt versehen sind. Auf diese Weise ist kein Klebematerial mehr nötig und Sie sparen sich beim Verpacken das Abziehen und Anbringen eines zusätzlichen Klebestreifens. Die Deko hält trotzdem sicher – auch wenn Ihre Kunden das Präsent nach Hause transportieren oder weiterverschenken.

Tipp 5: Meisterhafte Rosetten ohne Bastelei

ZiehschleifeEine wahre Kunst beim Geschenk-Verzieren ist es, aus Bändern Rosetten zu zaubern. Wer beim Basteln aber eher zwei linke Hände hat oder schlicht nicht die Zeit hat, weil er viele Geschenke verzieren muss, kann sich hier aushelfen. Denn solche ziervollen Schleifen gibt es auch schon vorgefertigt bzw. lassen sich Bänder in Form einer Ziehschleife in einem «Ruck» dekorativ schlingen. Die erste Variante geht dabei besonders schnell, schließlich bieten diese Rosetten zusätzlich einen Selbstklebepunkt – siehe Tipp 4. Die Ziehschleifen haben hingegen den Vorteil, dass Sie ganz platzsparend ein Band auf der Rolle erhalten, das erst im Moment des Verpackens zur Schleife wird.

So kann die «Geschenke-Saison» kommen!

Diese Verschlüsse & Schleifen helfen Ihnen beim Geschenke-Verpacken