News & Termine
15.02.2018

Temporäre Preiserhöhung bei unseren Standard-Artikeln

Anpassung der Preise seit 1. März aufgrund von Veränderungen am Markt

Aufgrund einer massiven Erhöhung der Rohstoffpreise seit Anfang 2017 sowie dem stark gestiegenen Euro-Franken-Kurs hat RAUSCH die Preise der Standard-Artikel um bis zu 3,7 Prozent erhöht. Diese Preisänderung gilt seit dem 1. März 2018. «In den vergangenen Jahren haben wir regelmässig währungs- und rohstoffbedingte Preisvorteile von bis zu 15 % an unsere Kunden weitergegeben. Doch nun sahen wir uns gezwungen, auf die Veränderungen am Markt zu reagieren», erklärt Verkaufsleiter Michael Thum. «Die Wechselkurse und Lage an den Einkaufsmärkten verfolgen wir aber weiter aufmerksam.»

Durch laufende Optimierungen in Produktion und Beschaffung arbeitet RAUSCH weiter daran, den Kunden die besten Konditionen für Lebensmittelverpackungen aus einer Hand zu bieten. Wie gewohnt profitieren RAUSCH-Kunden zudem weiterhin von zahlreichen Spar-Optionen wie dem 15 % RAUSCH-Trust-Bonus, dem Assortieren-Vorteil oder attraktiven Preisen für Grossmengen.

Mehr über unsere Spar-Vorteile lesen Sie auf unseren Info-Seiten. Zudem beantworten Ihnen die RAUSCH-Verpackungsberater alle Fragen zu Ihren Einsparmöglichkeiten, den neuen Preisen sowie Ihren Bestellungen. Kontaktieren Sie uns!