News & Termine
20.12.2016

Zu Weihnachten Gutes tun

Mitarbeiter von RAUSCH unterstützen weihnachtliche Spendenaktion

Zu Weihnachten beginnt wieder der alljährliche Geschenkemarathon. Da ist es an der Zeit, auch an diejenigen zu denken, die es nicht so gut haben. Die Mitarbeiter von RAUSCH haben aus diesem Grund die Johanniter-Weihnachtstrucker unterstützt.


Ob Zucker, Speiseöl, Mehl oder Zahnbürsten: Oft fehlt es in ärmeren Regionen schon an den grundlegendsten Dingen des Lebens. Hier möchten die Johanniter mit ihrer Weihnachtstrucker-Aktion Abhilfe schaffen. Ab dem 26. Dezember machen sie sich mit 40 LKW und etwa 50.000 Paketen in arme Regionen Osteuropas auf. Seit 1997 läuft diese Aktion, an der sich nun zum zweiten Mal die Mitarbeiter von RAUSCH beteiligen.

«Jeder freut sich an Weihnachten über Geschenke. Deshalb möchten wir den Menschen – und insbesondere den Kindern – in ärmeren Regionen eine Freude machen und ihnen eine kleine Auszeit von ihrem harten Alltag ermöglichen. Ich hoffe, dass die Menschen dadurch Hoffnung schöpfen», wünscht sich Dominik Burger. Der Auszubildende zum Kaufmann in Groß- und Außenhandel war in diesem Jahr dafür zuständig, die Aktion unter den Kollegen bekannt zu machen und die Spenden zu sammeln. So haben die Mitarbeiter in Augsburg fleißig Lebensmittel und Hygieneartikel besorgt, damit bedürftige Familien in Rumänien, Bosnien und Albanien zumindest für einige Zeit besser über die Runden kommen.

Spendensammlung bei den Kollegen in Österreich

Aber nicht nur am deutschen Standort haben sich die RAUSCH-Mitarbeiter engagiert. In Österreich hat das Team am Standort Wallern für zwei Aktionen gesammelt. Zum einen konnte die Belegschaft Christkind spielen und die «Christkindlbriefaktion» unterstützen. Sie erhielten Wunschzettel von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die in Einrichtungen der österreichischen Caritas betreut werden. Anschließend machten sich die Mitarbeiter ans Wunschzettel-Erfüllen: Verschenkt wurde etwa ein Rucksack, ein Stofftier oder warme Winterschuhe. Als zweite Aktion beteiligte sich RAUSCH Österreich  an «Weihnachten im Schuhkarton». Verpackt in einem Schuhkarton verteilt die Organisation Mützen und Schals, Kuscheltiere oder Zahnbürsten an Kinder in osteuropäischen Ländern – und bereitet ihnen damit hoffentlich ein schönes Weihnachtsfest.

In diesem Sinne wünscht RAUSCH allen Kunden frohe Festtage und einen guten Rutsch!