News & Termine

17.06.2016

RAUSCH Mutterkonzern MEDEWO wird 25

Großes Jubiläumsfest für alle Mitarbeiter der MEDEWO-Gruppe

Das 25. Jubiläum von MEDEWO Österreich in Wallern an der Trattnach wurde groß gefeiert: Anfang Juni wurden alle Mitarbeiter aus Deutschland und der Schweiz nach Oberösterreich eingeladen, um gemeinsam mit den Kollegen vor Ort ihr 25-jähriges Bestehen stilvoll zu zelebrieren. Als Marke der MEDEWO GmbH war RAUSCH natürlich auch mit von der Partie.

Seit der Eröffnung der Gesellschaft in Österreich im Jahre 1991 hat sich sehr viel getan. Die Niederlassung ist von 2 auf 40 Mitarbeiter gewachsen und die Lagerkapazitäten werden kontinuierlich erweitert. Der große Lager- und Büroneubau wurde 2007/2008 eingeweiht und letztes Jahr wurde dazu noch die Halle 5 fertiggestellt. Mit ihrem Schmalgang schafft sie 3.040 neue Palettenplätze, was die Lagerkapazität in Wallern auf insgesamt über 6.000 erweitert. Ein notwendiger Schritt, denn das Produktsortiment an Lebensmittelverpackungen wird laufend an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und vergrößert. Mit dem Neubau kann einerseits die Lieferung der Standardartikel in 24 Stunden weiterhin gewährleistet werden. Andererseits entstehen neue Lagerplätze für Kunden, die für ihre individuellen Verpackungen den Einlagerungsservice  von RAUSCH nutzen möchten.

3 Länder - 4 Gesellschaften - 1 Fest!  Mit Freude nehmen die MEDEWO-Mitarbeiter aus Wallern das Geburtstagsgeschenk ihrer Schweizer Kollegen entgegen – einen Grill.  Passend zum Grill gab’s von den deutschen Kollegen Terrassen-Möbel zum gemütlichen Beisammensein. 

MEDEWO-Mitarbeiter aus der Schweiz, Deutschland und Österreich feierten gemeinsam das 25-jährige Jubiläum ihrer Niederlassung in Wallern.

Gelungener Austausch zwischen Ländergesellschaften

Am Freitag startete die Veranstaltung mit einer zünftigen Leberkäs-Jause und einer Besichtigung der eindrucksvollen neuen Lagerhalle. Der Samstag stand im Zeichen des Team-Buildings und des Austausches zwischen den Ländern. Fachliches Know-How, verschiedene Strategien und Ideen wurden diskutiert, der Teamgeist wurde anhand von lustigen Outdoor-Aktivitäten gestärkt.

Abends fand dann der Festakt zum 25. Jubiläum statt. Nettes Beisammensein, humorvolle Gastbeiträge und die Überreichung von Geschenken an MEDEWO Österreich sorgten für ausgelassene Stimmung und einen guten Abschluss. Müde aber mit vielen positiven Eindrücken machten sich die Gäste aus Deutschland und der Schweiz am Sonntag wieder auf den Heimweg.

Beim menschlichen Tischfußball kam es auf das passgenaue Zusammenspiel zwischen den Mitarbeitern an.  Mit der »Promille-Brille« auf den Augen fühlten sich die Mitarbeiter »wie im Rausch«. Gut, dass sie ein hilfsbereiter Kollege durch den Parcours führte!  Hier war Team-Koordination gefragt: Gemeinsames »Skifahren« am Hochfeld bei Bad Schallerbach.  

Das Runde muss ins ... Runde! Auch im Torwandschießen konnten sich die Mitarbeiter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz messen.  Mit Fingerspitzengefühl errichteten die Kollegen aus den drei Ländern gemeinsam einen Turm aus Klötzen.


Das 25. Jubiläum von MEDEWO Österreich war nicht der einzige Grund zum Feiern. Pünktlich zum Ereignis gewann die Geschäftsführerin Gabriele Handstanger den Pegasus-Spezialpreis für Frauen in Führungspositionen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem News-Beitrag.

Sie möchten ebenfalls Teil des RAUSCH-Teams werden? Offene Stellen schreiben wir unter Jobs aus.