News & Termine

28.10.2016

Neue Verpackungslinie für Bäcker und Konditoren

Serie «FRISCH & fein» von RAUSCH wird erweitert

Außer Haus essen liegt im Trend! Immer mehr Menschen konsumieren ihre Mahlzeiten unterwegs. Mit der Verpackungslinie «FRISCH & fein» hat RAUSCH in diesem Jahr eine Serie auf den Markt gebracht, die den vielfältigen Anforderungen genau entspricht: Speziell für die Bedürfnisse von Bäckern und Konditoren hat RAUSCH «FRISCH & fein» nun ausgebaut.

So hat der Verpackungsspezialist das Sortiment um «Klassiker» wie Papierfaltenbeutel im Design für Bäcker, Einschlagpapier und Tragetasche sowie einen Baguettebeutel und einen raffinierten Gebäcktragekarton ergänzt. «Zusammen mit den bestehenden Snack- und Take-away-Verpackungen bietet ‹FRISCH & fein› Bäckern und Konditoren nun mit über 30 Artikeln eine große Auswahl, um die unterschiedlichsten Speisen einheitlich zu verpacken», weiß Robert Mandl, Verkaufsleiter bei RAUSCH. Die Serie besteht aus funktionalen Verpackungen, die die Lebensmittel frisch halten und sicher transportieren. Dank eines schlichten und zugleich raffinierten Designs werden die Speisen ansprechend präsentiert: Der Aufdruck spiegelt mit seinen in einem warmen Beige gehaltenen Darstellungen von Backwaren und Zutaten den Inhalt der Verpackung wider. Der Schriftzug «FRISCH & fein» unterstreicht zusätzlich die Güte der abgepackten Speisen. «Betriebe können damit auch ohne eigenes Branding einen Wiedererkennungswert beim Kunden erzielen», so Mandl weiter.

Die Neuheiten von «FRISCH & fein»

Mit sieben Größen verpackt der Papierfaltenbeutel jede Art von Gebäck. Zusätzlich bietet die Serie als Neuheit einen Baguettebeutel in zwei verschiedenen Ausführungen. Alle Beutel werden aus weiß gebleichtem Kraftpapier gefertigt. Ein doppelwandiger Heißgetränkebecher ergänzt zudem das Sortiment. Die hochwertige Double-Wall-Qualität hält den Inhalt länger warm und der Konsument kann dank der Isolierung den Becher gut in die Hand nehmen. Für den sicheren Transport von Backwaren sorgen drei weitere Neuheiten. Der Gebäcktragekarton lässt sich dank Automatikboden schnell aufbauen und ist Verpackung sowie Tragehilfe in einem. Ebenso gut geschützt sind Kuchen und Torten, wenn sie im Einschlagpapier verpackt und in der robusten Tragetasche mit breitem Boden transportiert werden, die mit ihrem Griff aus einer gedrehten roten Papierkordel angenehm in der Hand liegt.

Umwelt und Speisen – gut geschützt

Wie alle Verpackungen aus dem Programm «FRISCH & fein» sind auch die Neuheiten 100 % recyclingfähig und PEFCTM- bzw. FSC®-zertifiziert. Das garantiert, dass die verwendeten Materialien ressourcenschonend sind und die Umwelt geschützt wird. Die Zertifikatslogos auf den Produkten versichern nicht nur den Lebensmittelanbietern, dass die Rohstoffe aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammen: «Die Logos weisen auch den Konsumenten auf das Umweltbewusstsein des Betriebs hin, was dessen Image zugutekommt», erklärt Robert Mandl. Zur Einsparung von Lagerkosten und -platz sind sämtliche Produkte der Serie innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Zudem können die Verpackungen schon in sehr geringen Mengen bestellt oder vor Ort bei RAUSCH abgeholt werden. Damit kommt die Verpackungslinie «FRISCH & fein» des Verpackungsspezialisten den Herausforderungen moderner Betriebe optimal nach und verspricht deren Umsatz zu steigern.

 

Weitere Infos zu «FRISCH & fein» lesen

Übersicht zu allen Produkten von «FRISCH & fein»