Nachhaltige Verpackungen

Nachhaltige Verpackungen von Rausch Nachhaltige Verpackungen von Rausch

Haben Sie auch den Vorsatz, umweltbewusster zu leben oder weniger Abfall zu produzieren? Dann setzen Sie in Ihrem Betrieb auf umweltschonende Verpackungslösungen für Ihre Lebensmittel!

Unser sofort lieferbares Standardsortiment umfast ca. 1.400 nachhaltige oder ressourcenschonenede Lebensmittelverpackungen.

Wir beraten Sie gerne beim Ausbau oder Umstieg auf nachhaltige Verpackungen.

Verpackungen aus nachhaltigen Materialien Verpackungen aus nachhaltigen Materialien

Schützen Sie die Umwelt mit nachhaltigen Verpackungen

Als Einstieg in unsere nachhaltige & ressourcenschonende Produktwelt haben wir Ihnen unsere verschiedenen Verpackungskategorien übersichtlich dargestellt: 

Bio Einweggeschirr

Bio Einweggeschirr

18 Produkte
Zuckerrohr Verpackungen

Zuckerrohr Verpackungen

17 Produkte
Verpackungen aus Recyclingpapier

Verpackungen aus Recyclingpapier

16 Produkte
rPET Verpackungen

rPET Verpackungen

31 Produkte
Pergaminbeutel

Pergaminbeutel

6 Produkte
Kakaopapier Verpackungen

Kakaopapier Verpackungen

4 Produkte
Bio-Dunisoft® & Bio-Dunicel®

Bio-Dunisoft® & Bio-Dunicel®

3 Produkte
Kompostierbare Verpackungen

Kompostierbare Verpackungen

47 Produkte
PLA Verpackungen

PLA Verpackungen

4 Produkte
Holz Verpackungen

Holz Verpackungen

27 Produkte
Alternativen aus Papier / Karton

Alternativen aus Papier / Karton

46 Produkte
Graspapier Verpackungen

Graspapier Verpackungen

6 Produkte
Thermoverpackungen aus Hanf & Zellstoff

Thermoverpackungen aus Hanf & Zellstoff

5 Produkte
Umweltfreundliche Geschenkverpackungen

Umweltfreundliche Geschenkverpackungen

69 Produkte
Umweltfreundliche Versandverpackungen

Umweltfreundliche Versandverpackungen

30 Produkte
Umweltfreundliche Produktneuheiten

Umweltfreundliche Produktneuheiten

47 Produkte

PEFC- & FSC-Zertifizierung von Rausch PEFC- & FSC-Zertifizierung von Rausch

Wir von RAUSCH setzen uns für Nachhaltigkeit ein und sind PEFC- bzw. FSC®-zertifiziert

Eine solche Waldzertifizierung bescheinigt Produkten aus Holz, wie Wellpappe oder Papier, dass sie aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Erfahren Sie mehr zu unseren PEFC- bzw. FSC®-Zertifikaten.

In unserem Webs-Shop sowie unseren Katalogen kennzeichnen wir zudem «nachhaltige» bzw. «ressourcenschonende» Produkte aus unserem Sortiment.


Unsere aktuellen Top-Empfehlungen an umweltschonenden Verpackungen

RAUSCH

Ihre Vorteile bei RAUSCH

Große Auswahl an nachhaltigen und ressourcenschonenden Materialien

Umfangreiches Lagersortiment – geliefert in 24h

Gratis-Muster-Service – geprüfte Qualität & innovative Verpackungen

Fachkundige Beratung seit über 40 Jahren

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl der idealen Verpackung für Ihren Einsatz oder haben Fragen zu spezifischen Materialien?

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen beim Umstieg auf nachhaltige Verpackungen!

oder rufen Sie uns direkt an unter:
07249 43 000

Bio-Einweggeschirr

@Johanna: Hier sollte noch ein SEO-Text stehen zur beworbenen / angeteaserten Kategorie - könntest du diesen erstellen?

Snackschale aus Karton Snackschale aus Karton

Der Umwelt zuliebe nachhaltig verpacken

Wie lassen sich Ihre Speisen und Getränke umweltfreundlich und ökologisch verpacken? In unserem Blogartikel «Nachhaltig verpackt: Die Welt ein Stück besser machen» geben wir Ihnen einen Überblick über nachhaltige und ressourcenschonende Materialien sowie viele wertvolle Tipps an die Hand.

Frau mit Mustern von Kaffeebechern Frau mit Mustern von Kaffeebechern

Fachkundige Beratung und Gratis-Muster

Nutzen Sie für weitere Fragen und Informationen zu unseren Bio-Produkten gern unsere fachkundige Beratung. Sie haben zudem die Möglichkeit, Gratis-Muster unseres Einweggeschirrs anzufordern.

Bei einer Bestellung bis 15 Uhr beliefern wir innerhalb 24h im Liefergebiet, so dass Sie Ihr Einweg-Geschirr in Kürze erhalten.

4 Tipps, wie Sie Ihr Umweltbewusstsein beim Verpacken kommunizieren

«Tu Gutes und sprich darüber» – Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern und zeigen Sie, dass Sie nachhaltig Verpacken. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in unserem Blogartikel «Nachhaltig verpackt – so zeigen Sie es Ihren Kunden».

Burger-Box aus Bagasse Burger-Box aus Bagasse

Verpackungen aus Bagasse / Zuckerrohr

@Johanna: Hier sollte noch ein SEO-Text stehen zur beworbenen / angeteaserten Kategorie - könntest du diesen erstellen?

Runde Bagasse-Schalen mit Speisen Runde Bagasse-Schalen mit Speisen

Bagasse: Mit Verpackungen aus Zuckerrohr Umwelt und Speisen schützen

Ein Nebenprodukt bei der Hersetellung von Zucker, welches heute als Verpackungsmaterial dient: Bagasse. Es ist nachhaltig, ressourcenschonend, kompostierbar und hat sich als Material auf dem Markt für Take-Away- und To-Go-Verpackungen etabliert. Mehr zu Bagasse und was das Material mit Zuckerrohr zu tun hat erfahren Sie in unserem Blogartikel «Bagasse: Nachhaltigkeit «to go»».

Runde Menüschale aus Bagasse mit Paprika Runde Menüschale aus Bagasse mit Paprika

rPET-Verpackungen

@Johanna: Hier sollte noch ein SEO-Text stehen zur beworbenen / angeteaserten Kategorie - könntest du diesen erstellen?

Dessertbecher aus recyceltem PET (rPET) Dessertbecher aus recyceltem PET (rPET)

Materialkunde Kunststoff – ein Überblick über Kunststoffarten für Lebensmittelverpackungen

Viele Lebensmittelverpackungen sind aus Kunststoff oder haben einen Kunststoffanteil, beispielsweise für die Beschichtung von Heißgetränkebechern oder Salatschalen. Die eingesetzten Materialien sind dabei vielfältig und haben unterschiedliche Eigenschaften sowie Vorteile. Wie sich PP, PE, PET, rPET & Co. voneinander unterscheiden, verraten wir Ihnen in unserem Blogartikel «Materialkunde Kunststoff – das sollten Sie wissen».

Verpackungen & Folie aus Kunststoff Verpackungen & Folie aus Kunststoff

Kakaopapier Verpackungen

@Johanna: Hier sollte noch ein SEO-Text stehen zur beworbenen / angeteaserten Kategorie - könntest du diesen erstellen?

Kuchen in Backform aus Kakaopapier Kuchen in Backform aus Kakaopapier

Wie aus Kakaoschalen Papier hergestellt wird

Die Kakaobohne versüßt uns das Leben nicht nur in Form von Schokolade, sondern wird zudem als innovatives Verpackungsmaterial genutzt. Dabei werden aus der Schale Fasern gewonnen und für die Poruktion von Papier verwendet. Wie das Kakaoppaier hergestellt wird, warum es nachhaltig ist und welche weiteren Vorteile es beim Verpacken von Lebensmitteln bietet, zeigen wir Ihnen in unserem Blogartikel «Wissenswertes rund um Kakaopapier».

Einweg-Kuchen-Backform aus Kakaopapier Einweg-Kuchen-Backform aus Kakaopapier

Unsere Empfehlungen für individuelle Verpackungen aus nachhaltigen Materialien

Mit unserer langjährige Erfahrung in allen gängigen Druck- und Produktionsverfahren sowie zertifizierten Prozessen erhalten Sie bei uns ein einheitliches Design für all Ihre Verpackungen – alles aus einer Hand!

Individuelle Verpackungen sind perfekt auf Sie, Ihre Marke sowie Ihre Produkte abgestimmt und wirken verkaufsfördernd.

Entdecken Sie unsere nachhaltigen und ressourcenschonenden Verpackungen mit Ihrem individuellen Druck: 

Mehrwegverpackungen für eine nachhaltige Zukunft

Egal ob beim Lieferdienst, Catering oder in Großküchen: nachhaltige Verpackungen sind immer gefragter und werden auch von Ihren Kunden gewünscht. Einweglösungen aus nachwachsenden Rohstoffen oder Recyclingmaterial sind eine sehr gute Wahl. Mehrwegverpackungen sind hierbei mehr als nur eine Alternative, um Umwelt und Ressourcen zu schonen.

In unserem Mehrweg-Ratgeber bei uns im Blog zeigen wir Ihnen, wie Sie Mehrwegverpackungen in Ihrem Betrieb einführen und wie Sie davon zusätzlich profitieren können.

Schwarze Mehrwegverpackungen Schwarze Mehrwegverpackungen
Einweg-Kunststoff-Becher und Becher aus Pappe Einweg-Kunststoff-Becher und Becher aus Pappe

Kennen Sie das Einweg-Kunststoffverbot?

Seit Juli 2021 wurden unter anderem Einweg-Verpackungen aus bestimmten Materialien verboten. Außerdem müssen Einweg-Getränkebecher aus oder mit Kunststoff-Anteilen für den Endkunden sichtbar gekennzeichnet werden. Das uns vieles mehr zeigen wir Ihnen in unserem Gratis-Ratgeber [PDF] «Das Einweg-Kunststoffverbot».